Kopf Bildwechsler Themenseiten
Kopfbild für Startseite ohne Haupt-Menue

Georgien von A - Z

Ein Land, das vom modernen Tourismus noch verschont geblieben ist und seinen authentischen Charakter behalten hat – das ist Georgien. Eine Entdeckungsreise in Georgien ist pure Lebensfreude. Für Wanderer und Bergsteiger ist es das Paradies pur, Botaniker und Vogelbeobachter sind bezaubert und Archäologen stehen vor der Wahl, welche der zahlreichen alten Fundorten sie zuerst besuchen sollen. Ein wahres, natürliches Paradies. Der majestätische Kaukasus, die natürliche Grenze zwischen Europa und Asien umrahmt vom Schwarzen Meer war schon immer ein wichtiger Verbindungsknotenpunkt. Die Menschen haben sich die Lebensfreude, ihre Warmherzigkeit und ihre Tradition bewahrt. Die georgische Tischtradtion wird von Kindesbeinen an gelehrt. Für die Tischtafel = Supra sind: Wein, Brot, Trinkspruch und Gesang die Voraussetzung. Die georgische Küche weist eine Vielfalt an Köstlichkeiten auf, die aus einfachen Produkten wie Fleisch, Käse, Joghurt, Gemüse, frischen Kräutern, Nüssen und Obst sowie mäßigen Genuss von Wein besteht.

Ein weiteres Geheimnis sind die legendären Sagen und Mythen. Liegt nicht doch ein Fünkchen Wahrheit in diesen, wie um das "Goldene Vlies". Hier erlebt man den strahlenden Glanz des Osten und die Eleganz des Westens, verbunden in der Tradition.

 

  • Amtssprache: Offizielle Amtssprache ist georgisch auf Grundlage des georgischen Alphabets - die meisten verstehen auch russisch
  • Bevölkerung:  ca. 4.500 000  davon  70 % Georgier, 8% Armenier, 12 % Aserbaidschaner, Russen und Griechen
  • Fläche: 69700 km²
  • Flagge: Die Flagge zeigt im Zentrum ein allein stehendes rechtwinkliges Kreuz auf einem silbernen (weißen) Hintergrund sowie vier kleinere Kreuze in den Ecken. Es handelt sich um das Jerusalemerkreuz, ursprünglich ein Symbol für Christus und die vier Evangelisten oder die fünf Wunden Christi.Der silberne (weiße) Hintergrund steht für Unschuld, Keuschheit, Reinheit und Weisheit. Das Rot der Kreuze symbolisiert Mut, Tapferkeit, Gerechtigkeit und Liebe.
  • Hauptstadt: Tbilissi, weitere größere Städte: Kutaissi, Batumi, Rustawi
  • Höchste Gipfel: Schchara (5068m), Janga (5059m), Kasbegi (5047)
  • Klima: In Westgeorgien herrscht subtropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit, Ostgeorgien  wird durch das mediterrane Klima beeinflusst wird. Die Gebirgszone beginnt ab 2 100 m; Schnee und die Gletscher ab 3600 m sind  rund um das Jahr präsent. Die allgemeine Durchschnittswerte liegen im Sommer  bei 20ºC bis 24 ºC, und im Winter zwischen 0ºC und 4 ºC
  • Notfalldienst in Georgien: 112
  • Religion: georgisch-orthodox (Hauptkonfession), katholisch, moslemisch, armenisch-gregorianisch, jüdisch   
  • Staatsform: parlamentarische Republik
  • Visabestimmungen für die Einreise: EU-Bürger benötigen kein Visum bei einem Aufenthalt bis zu 90 Tagen.
  • Währung: georgischen Währung - Lari (GEL). Das den Euro Cent entsprechende Kleingeld heißt Tetri. 100 Tetri sind 1 Lari. Gegenwärtiger Wechselkurs zu ausländischen Währungen: USD:  1,7 GEL EUR: 2,4 GEL - Kreditkarten in Restaurants, Supermärkten, Geschäften in größeren Städten sind akzeptiert. Weiter Infos siehe Merkblatt
  • Zeit: +4 St. GMT